Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Vielleicht wäre das ja etwas für dich

Berühmte Persönlichkeiten mit Geburtstag am 1. März

Justin Bieber

Justin Bieber, ein kanadischer Sänger und Songwriter, erlangte 2008 Bekanntheit, nachdem er auf YouTube entdeckt wurde. Seine Debütsingle "One Time" war international erfolgreich und markierte den Beginn einer außergewöhnlichen Karriere. Bieber ist bekannt für Hits wie "Baby", "Sorry", "What Do You Mean?" und "Love Yourself". Seine musikalische Vielseitigkeit, die von Pop und R&B bis hin zu EDM reicht, hat ihm zahlreiche Auszeichnungen, darunter Grammy Awards, eingebracht. Justin setzt sich auch aktiv für verschiedene soziale Projekte ein und nutzt seine Plattform, um auf wichtige Themen aufmerksam zu machen.

Kesha

Kesha ist eine amerikanische Sängerin, Rapperin und Songwriterin, die 2009 mit ihrem Hit "Tik Tok" weltweit berühmt wurde. Ihr musikalischer Stil ist eine Mischung aus Pop, Elektropop und Dance-Musik, geprägt von ihrer einzigartigen Stimme und eingängigen Melodien. Kesha ist bekannt für ihre energiegeladenen Performances, ihr charismatisches Auftreten und ihre Texte, die häufig von Freiheit, Individualität und Selbstakzeptanz handeln. Trotz persönlicher und beruflicher Rückschläge hat Kesha ihre Karriere mit Resilienz und Kreativität fortgesetzt.

Frédéric Chopin

Frédéric Chopin war ein polnischer Komponist und Pianist des 19. Jahrhunderts, der als einer der bedeutendsten Musiker seiner Zeit gilt. Bekannt für seine poetischen und technisch anspruchsvollen Klavierkompositionen, hat Chopins Werk das romantische Repertoire für das Instrument maßgeblich geprägt. Seine Balladen, Préludes, Nocturnes und Polonaisen sind für ihre emotionale Tiefe, ihre innovative Harmonik und ihre technische Raffinesse bekannt. Chopins Musik bleibt ein fester Bestandteil der klassischen Musik und inspiriert bis heute Musiker und Liebhaber weltweit.

Ron Howard

Ron Howard ist ein amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Schauspieler, bekannt für seine Arbeit an einigen der erfolgreichsten Filme der letzten Jahrzehnte. Angefangen als Kinderstar in Serien wie "The Andy Griffith Show", hat sich Howard zu einem vielseitigen Regisseur entwickelt, dessen Filmografie Werke wie "Apollo 13", "A Beautiful Mind", für das er den Oscar für die beste Regie erhielt, und "Frost/Nixon" umfasst. Seine Filme sind bekannt für ihre erzählerische Tiefe, starke Charakterentwicklung und die Fähigkeit, komplexe Themen zugänglich zu machen.

Javier Bardem

Javier Bardem ist ein spanischer Schauspieler, bekannt für seine kraftvollen Performances in Filmen wie "No Country for Old Men", für den er den Oscar als bester Nebendarsteller erhielt, "Biutiful" und "Skyfall". Bardems Fähigkeit, komplexe Charaktere darzustellen, hat ihn zu einem der gefragtesten Schauspieler in Hollywood und international gemacht. Seine Rollenauswahl zeichnet sich durch eine beeindruckende Bandbreite und Tiefe aus, was ihn zu einem vielseitigen und respektierten Künstler in der Filmindustrie macht.

Tim Daly

Tim Daly ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in Fernsehserien wie "Wings" und "Private Practice". Dalys schauspielerische Bandbreite hat ihm Rollen in einer Vielzahl von Genres eingebracht, von Komödien bis zu Dramen. Er ist auch für seine Rolle als Stimme von Superman in verschiedenen animierten Serien und Filmen bekannt. Daly engagiert sich zudem politisch und sozial, nutzt seine Bekanntheit, um auf wichtige Themen und Anliegen aufmerksam zu machen.

Dirk Nowitzki

Dirk Nowitzki ist ein ehemaliger deutscher Profibasketballspieler, der als einer der besten internationalen Spieler in der Geschichte der NBA gilt. Nowitzki führte die Dallas Mavericks zu ihrem ersten NBA-Titel 2011 und wurde zum MVP der Finals ernannt. Bekannt für seinen revolutionären Spielstil als großer Mann mit der Fähigkeit, Drei-Punkte-Würfe zu treffen, hat Nowitzki die Rolle des Power Forwards im modernen Basketball neu definiert. Seine Karriere ist geprägt von Rekorden, Auszeichnungen und dem Respekt seiner Mitspieler und Fans weltweit.

Vornamen Herkunft und Bedeutung

Vorname Herkunft Bedeutung
Justin Lateinisch "Der Gerechte"
Kesha Amerikanisch "Rein, unschuldig"
Frédéric Französisch "Friedensherrscher"
Ron Englisch "Ratgeber, Herrscher"
Javier Spanisch "Neues Haus"
Tim Griechisch "Ehren Gottes"
Dirk Deutsch, Niederländisch "Mächtiger unter dem Volk"
Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Schenke deinem Kind etwas schönes

Rasselball

weicher Ball mit Rassel von Goki

€6,99
Stückpreis
per 
handpuppe fuchs

wilde Handpuppe von Goki

€10,99
Stückpreis
per 
kreisel

farbenfroher Brummkreisel von Goki

€19,49
Stückpreis
per