Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Vielleicht wäre das ja etwas für dich

Jungen- und Mädchennamen von berühmten Persönlichkeiten mit Geburtstag am 18.Februar

J-Hope (1994)

J-Hope ist ein südkoreanischer Rapper, Plattenproduzent und Songwriter, der als Mitglied der weltweit berühmten Boyband BTS internationale Anerkennung erlangt hat. Neben seiner erfolgreichen Musikkarriere ist J-Hope auch für seine philanthropischen Bemühungen bekannt und hat 250 Millionen Koreanische Won an Child Fund Korea gespendet, was ihn zu einem Idol in Korea macht.

Le’Veon Bell (1992)

Le'Veon Bell ist ein amerikanischer Football-Runningback, der aktuell für die Kansas City Chiefs spielt. Zuvor spielte er für die Pittsburgh Steelers und die New York Jets. Er ist dreimaliger Pro-Bowler und zweimaliger First-team All-Pro. Neben seiner Footballkarriere hat Bell auch Musik unter dem Pseudonym „Juice“ veröffentlicht.

George Kennedy (1925-2016)

George Kennedy war ein amerikanischer Schauspieler, der den Oscar als Bester Nebendarsteller für seine Rolle als Dragline im Gefängnisdrama „Cool Hand Luke“ von 1967 gewann. Kennedy war auch als Aviator und Schriftsteller tätig und veröffentlichte drei Bücher, darunter seine Autobiografie „Trust Me“.

Nathan Aké (1995)

Nathan Aké ist ein niederländischer Fußballspieler, der als Verteidiger für die niederländische Nationalmannschaft und Manchester City spielt. Er war Teil des Manchester City-Teams, das die Premier League in den Jahren 2021 und 2022 gewann.

John Hughes (1950-2009)

John Hughes war ein amerikanischer Filmemacher, der vor allem für seine Coming-of-Age-Teenagerkomödien in den 1980er Jahren bekannt ist, die das Leben suburbaner Teenager ehrlich darstellen. Hughes verließ die Universität, um als Werbetexter und später als Comedy-Autor zu arbeiten und erlangte mit seinen Geschichten im National Lampoon-Magazin Berühmtheit.

Roberto Baggio (1967)

Roberto Baggio ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler, der als einer der besten Spieler gilt, die Italien je hervorgebracht hat. Er ist der einzige Italiener, der in drei Weltmeisterschaften Tore erzielt hat. 1993 wurde er zum FIFA-Weltfußballer des Jahres gewählt.

Count Alessandro Volta (1745-1827)

Count Alessandro Volta war ein italienischer Physiker und Chemiker, der die Batterie erfand, was zur Benennung der Maßeinheit der elektrischen Spannung als Volt führte. Er war auch der Erste, der Methangas isolierte.

Vornamen und ihre Bedeutung

Vorname Herkunft Bedeutung
J-Hope Koreanisch Ein Künstlername, der Hoffnung und Positivität symbolisiert.
Le’Veon Amerikanisch Ein moderner, kreativ geformter Name ohne spezifische Bedeutung.
George Griechisch "Bauer" oder "Landmann".
Nathan Hebräisch "Geschenk Gottes".
John Hebräisch "Gott ist gnädig".
Roberto Germanisch "Strahlender Ruhm".
Alessandro Griechisch "Verteidiger der Männer" oder "Beschützer".

Vornamen in einer Zeile: J-Hope, Le’Veon, George, Nathan, John, Roberto, Alessandro

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Schenke deinem Kind etwas schönes

Rasselball

weicher Ball mit Rassel von Goki

€6,99
Stückpreis
per 
handpuppe fuchs

wilde Handpuppe von Goki

€10,99
Stückpreis
per 
kreisel

farbenfroher Brummkreisel von Goki

€19,49
Stückpreis
per